Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

WASTL


Start Einsätze 2018

Einsätze 2018

29.03.2018 Brand im Y-Pellets Werk

Am Donnerstag, den 29.03.2018 um 15:09 Uhr wurde die FF Thunau, gemeinsam mit den Feuerwehren Gars am Kamp und Zitternberg, von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Brand ins Y-Pellets Werk alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es im Bereich der Trocknungsanlage für Hackgut zu einem Entstehungsbrand und in Folge zu einer starken Rauchentwicklung in der Produktionshalle.

Die Mitarbeiter alarmierten sofort die Einsatzkräfte und leiteten alle Maßnahmen zur Abschaltung der Anlage ein. Nach dem Eintreffen der Feuerwehren rüsteten sich die Atemschutztrupps aus. Die FF Thunau unterstützte die FF Gars, um eine genaue Erkundung der Lage durchzuführen. Im Brandbereich hatte bereits die installierte Funkenlöschanlage ausgelöst und löschte den Brand im Trockner ab. Aufgrund dessen entwickelte sich starker Rauch. Während des Einsatzes wurde laufend die Temperatur der Anlage kontrolliert.

Nach Absprache mit dem Betreiber wurde die Trocknungsanlage, nach Abfall der hohen Temperaturen, wieder in Betrieb genommen, um das nasse Hackgut über eine Förderschnecke aus dem Trockner zu befördern. Dieses wurde mit mühevoller Handarbeit auseinander geräumt und die Glutnester abgelöscht. Nach den Löscharbeiten wurde der gesamte Bereich kontrolliert und keine weitere Gefährdung festgestellt. Nach ca. 4 Stunden konnten die Einsatzkräfte den Einsatzort verlassen und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Die FF Thunau bedankt sich bei der FF Gars, FF Zitternberg, Exekutive und dem Roten Kreuz für die gute Zusammenarbeit.

Fotos: Kaser Johannes FF Thunau, Karl-Heinz Drlo FF Zitternberg

 

TLF 1000, MTF und Pumpe, KDO / 16 Mann

 

11.02.18 Verkehrsunfall LH58

Am Sonntag den 11.02.2018 wurden wir um 15:08 von der LWZ zu einem Verkehrsunfall Richtung Wolfshof LH58 alarmiert.

Aus unbekannter Ursache stießen zwei PKW zusammen, eines kam auf dem Dach liegend zum Stillstand, das andere blieb quer zur Fahrbahn stehen. Nach dem Abtransport der verletzten Personen wurden die Fahrzeuge mit Hilfe der FF Gars abtransportiert und die Fahrbahn noch gereinigt. Nach 2,5 Stunden konnten wir wieder ins FF Haus einrücken

Die FF Thunau bedankt sich bei der FF Gars, der Polizei und dem Roten Kreuz für die gute Zusammenarbeit.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel, Baum, im Freien und Natur

 

TE04/TLFA-1000,KDO,MTF/10 Mitglieder

Einsatznr./Fahrzeuge/Mitglieder

Text: Kloiber Andreas, OLM

Fotos: FF-Thunau

 

 

 

07.02.18 Fahrzeugbergung

Am Mittwoch den 07.02.2018 wurden wir um 10:48 von der LWZ zu einer Fahrzeugbergung Richtung St. Leonhard LH58 alarmiert. Wir sicherten die Unfallstelle ab und mit Hilfe des WLF der Feuerwehr Gars wurde der Pkw zurück auf die Strasse gehoben. Die Lenkerin konnte die Fahrt fortsetzen.

Verletzt wurde niemand.

Nach 1 Stunde war unser Einsatz beendet und wir rückten ins FF Haus ein.

Danke an die FF Gars für die gute Zusammenarbeit.

Bild könnte enthalten: Baum, Schnee, Pflanze, im Freien und Natur

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baum und im Freien

Bild könnte enthalten: Auto, Baum, Schnee, im Freien und Natur

 

TE03/TLFA-1000/5 Mitglieder

Einsatznr./Fahrzeug/Mitglieder

Text: Kloiber Andreas, OLM

Fotos: Johannes Kaser, OBI

 

20.01.18 Fahrzeugbergung

Am Samstag den 20.01.2018 wurden wir um 09:46 von der LWZ zu einer Fahrzeugbergung am Dreifaltigkeitsplatz in Thunau alarmiert.
Zwei Fahrzeuge kollidierten in der Kurve beim Gasthaus Falk auf Grund der schneeglatten Fahrbahn. Es entstand zum Glück nur Blechschaden. Ein  Pkw war nicht mehr fahrtauglich und wurde mittels der Seilwinde in einer Seitengasse gesichert abgestellt. Der andere PKW wurde von uns bis nach Hause begleitet.
Die beiden Hunde, die sich im Fahrzeug befunden hatten, wurden von Feuerwehr und Polizei betreut, bis die Lenkerin ihre Fahrt mit einem Taxi fortsetzen konnte.
Die FF Thunau bedankt sich bei der Exekutive für die hervorragende Zusammenarbeit.

Nach 1 Stunde konnten wir wieder ins FF-Haus einrücken.

Bild könnte enthalten: im Freien

 

TE02/TLFA-1000,KDO/10 Mitglieder

Einsatznr./Fahrzeuge/Mitglieder

Text und Fotos: FF-Thunau

 

04.01.18 Kanalspülen

Am Donnerstag den 04.01.2018 rückten 2 Kameraden in die Gföhlerstrasse aus um einen Kanal zu reinigen.

 

TE01/TLFA-1000/2 Mitglieder

Einsatznr./Fahrzeug/Mitglieder

Text: Kloiber Andreas, OLM