Start

Kleinbrand

Am späten Nachmittag des 17.04.2019 wurde unsere Wehr, gemeinsam mit der FF Gars, zu einem Kleinbrand beim Kampweg zwischen Thunau und Kamegg alarmiert.

Aufmerksame Passanten entdeckten einen brennenden Haufen Äste etc. in einem Garten. Mit Hilfe der Schnelllöscheinrichtung unseres TLF konnte der Brand schnell gelöscht werden. Mit der Wärmebildkamera wurde die Stelle nach Glutnestern abgesucht. Nach rund einer Stunde konnten beide Feuerwehren wieder die Einsatzbereitschaft herstellen.

 

 

BE04/TLFA-1000, KDO/6 Mitglieder

Einsatznr./Fahrzeuge/Mitglieder


Text: Eva Haindl, SBÖD

Foto: FF Thunau