Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Info

WASTL


Start

Willkommen auf der Startseite

Fortbildung mit einem hydraulischen Rettungsgerät

Am Freitag dem 28.07.2017 stand eine Fortbildung mit einem hydraulischen Rettungsgerät in Kooperation mit der FF Altenburg am Übungsplan.

Übungsgegenstand war ein alter VW Polo der in seine Einzelteile zerlegt werden sollte.

Seitens FF Altenburg wurde uns der hydraulische Rettungssatz aufs ausführlichste erklärt und anschließend im praktischen Teil wurde uns die schonende und rasche Rettung aus deformierten Fahrzeugen erklärt und demonstriert.

Nach ca. 2 Stunden war das Ausbildungsziel erreicht und das Auto komplett zerlegt.

Besonderer Dank gilt der FF Altenburg für die ausführliche Einführung in das Wesen der Personenrettung.

 

 

mehr Fotos in der Galerie

 

Fotos: FF Thunau

Text: Florian Schierer, LM

 

Dankeschön

Ein ganz dickes Dankeschön an die Feuerwehren der Großgemeinde Gars am Kamp! Sie sorgen bei jeder Aufführung dafür, dass die durchschnittlich mehr als 1.000 Besucherinnen und Besucher der Oper Burg Gars sicher und geordnet die "Zauberflöte" genießen können. Burg-Geschäftsführer Rudolf Berger überreichte am Freitag (21. Juli) vor der Vorstellung einen Dankeschön-Blumenstrauss an Eva Rauscher (Freiwillige Feuerwehr Thunau am Kamp) stellvertretend für alle Feuerwehrleute der Marktgemenide (FF Buchberg am Kamp, FF Etzmannsdorf, FF Gars am Kamp, FF Kamegg, FF Maiersch, Feuerwehr Nonndorf, FF Tautendorf, Freiwillige Feuerwehr Thunau am Kamp, FF Wanzenau, FF Wolfshof und FF Zitternberg), die so zuverlässig auf die Burg Gars aufpassen.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen, Pflanze, Baum, Blume und im Freien

Foto: Reinhard Podolsky

 

 

13.07.17 BSW "Premiere Oper"

Am Donnerstag den 13.07.2017 rückten wir zur Brandsicherheitswache auf die Burg aus.

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

 

BE13/TLFA-1000,KDO/8 Mitglieder

Einsatznr./Fahrzeuge/Mitglieder

Text: Kloiber Andreas, SBÖD

Foto: FF-Thunau