Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

WASTL


Start

Willkommen auf der Startseite

Herzlichen Glückwunsch!

 Unser Feuerwehrkamerad Marvin Roupec ist Vater geworden.

 

Am Mittwoch den 14.März 2012 erblicke um 14:11, Noah das Licht der Welt.

 

Mit 3320g und einer Körpergröße von 49cm ist Noah bereits jetzt ein kleiner Feuerwehrmann.

 

Auch auf diesem Weg wünscht die ganze Mannschaft der FF-Thunau, dem kleinen Noah und den Eltern Marvin und Alexandra und dem stolzen Bruder Fabian, alles Gute und nur das Beste für die Vier!

 

marvin

 

Text: Florian Schierer

Foto: Facebook (Alexandra Zack)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung 2012

 Versammlung mit sehr positiven Rückblick auf 2011.

 

Dieses Jahr fand das Treffen im Gasthaus Klackl statt.

 

Trotz einiger großen Anschaffungen die nötig waren, konnte ein sehr positiver Kassabericht abgegeben werden.

Unser Kommandant OBI Johannes Kaser bedankte sich bei seinen Kameraden und dem alten Kommando für die gute Zusammenarbeit.

Nach dem Einsatzbericht unseres Verwalters Sebastian Jaglitsch und dem verlesen der Einsatzstatistik durch Kommandant Stellvertreter BI Michael Leeb freuten sich alle über die Angelobung von unseren zwei neuen Probefeuerwehrleuten Eva Rauscher und Marvin Roupec.

Im Verlauf war es unserem Kommandant auch eine Freude zwei Beförderungen durchzuführen.

Vom Löschmeister zum Oberlöschmeister wurde Andreas Kloiber ernannt.

Vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann wurde Florian Schierer ernannt.

Danach kamen die Berichte der Fachgebiete Atemschutz, Erste Hilfe und Funk.

Zum Schluss fand auch noch unser Bürgermeister Ing. Martin Falk noch lobende Worte und schloß mit einem

"Gut Wehr!"

 

 

 

 

 

 

 

 

Feuerwehrball 2012

Am 07.01.2012 fand im Gasthaus Falk der Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Thunau am Kamp statt. 

Nach dem der Feuerwehrkommandant OBI Hannes Kaser den Ball eröffneten hatte, konnten „Reini, Max und Alex“

die Gäste mit schwungvoller Musik Unterhalten.


Zahlreiche schöne Tombola Preise konnten ergattert werden.

Um sich von den vielen Tanzschritten zu erholen konnte man sich in der BAR stärken.

Dort sorgten wir für eine ordentliche Party-Stimmung für unsere jüngeren (aber auch junggebliebenen) Gäste.

Der Ball war für die FF-Thunau ein voller Erfolg und hofft im Jahr 2013 wieder so viele Gäste begrüßen zu dürfen.

Mehr Fotos in der Galerie