Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

WASTL


Start

Willkommen auf der Startseite

06.08.17 T1 Fahrzeugbergung

Kurz nach dem Einrücken vom Flurbrand wurden wir von der Polizei um 01:53 zu einer Fahrzeugbergung im Burgholz gerufen. Ein PKW war mitten auf der Strasse zum Stehen gekommen und konnte nicht mehr weiter. Das Fahrzeug wurde von uns abgeschleppt und am Areal des Fußballplatzes Tautendorf abgestellt. Um 02:45 konnten wir dann die Einsatzbereitschaft melden.

 

TE21/TLFA-1000,KDO/8 Mitglieder

Einsatznr./Fahrzeuge/Mitglieder

Text: Kloiber Andreas, SBÖD

Foto: FF-Thunau

 

06.08.17 B1 Flurbrand

Am Sonntag den  06.08.2017 wurden wir um 00:29 von der LWZ zu einem Flurbrand in den Goldbergweg alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus das es sich um ein Lagerfeuer handelte. Da das Feuer nicht gemeldet war(Verordnung) wurde es von uns gelöscht, der Besitzer unterstützte uns mit einem Bagger. Nach ca. 1 Stunde war für uns der Einsatz beendet.

 

BE20/TLFA-1000,MTF,KDO,TSA-750/14 Mitglieder

Einsatznr./Fahrzeuge/Mitglieder

Text: Kloiber Andreas, SBÖD

Fotos: FF-Thunau

 

Fortbildung mit einem hydraulischen Rettungsgerät

Am Freitag dem 28.07.2017 stand eine Fortbildung mit einem hydraulischen Rettungsgerät in Kooperation mit der FF Altenburg am Übungsplan.

Übungsgegenstand war ein alter VW Polo der in seine Einzelteile zerlegt werden sollte.

Seitens FF Altenburg wurde uns der hydraulische Rettungssatz aufs ausführlichste erklärt und anschließend im praktischen Teil wurde uns die schonende und rasche Rettung aus deformierten Fahrzeugen erklärt und demonstriert.

Nach ca. 2 Stunden war das Ausbildungsziel erreicht und das Auto komplett zerlegt.

Besonderer Dank gilt der FF Altenburg für die ausführliche Einführung in das Wesen der Personenrettung.

 

 

mehr Fotos in der Galerie

 

Fotos: FF Thunau

Text: Florian Schierer, LM